zurücksetzen

0 Treffer

Paulus | Dammann

European Preventive Restructuring

Article-by-Article Commentary
Nomos,  2021, 315 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-6955-1

180,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die EU-Richtlinie (EU) 2019/1023 „über präventive Restrukturierungsrahmen, Entschuldung und Tätigkeitsverbote sowie über Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz von Restrukturierungs-, Insolvenz- und Entschuldungsverfahren“ muss bis zum 26.7.2021 in nationales Recht umgesetzt sein.

Hauptmerkmale der Richtlinie sind
• Implementierung von Frühwarnsystemen
• Schaffung eines obligatorischen Insolvenzvermeidungsmechanismus
• Festlegung bestimmter Pflichten der Insolvenzbeauftragten
• Vereinheitlichungen zwischen den Mitgliedsstaaten
• Maßnahmen zur Erhöhung der Effizienz der nationalen Insolvenzgesetze.

Ein Team von europaweit anerkannten, erfahrenen Insolvenzrechtsexperten – z.T. am Entwurfsprozess der Richtlinie beteiligt –, analysiert die Richtlinie Artikel für Artikel. Die Autoren konzentrieren sich dabei auch auf die weiterreichenden Auswirkungen fürs nationale Recht. Damit dient der Kommentar Praktikern und Richtern im Bereich der Umstrukturierung unmittelbar.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button