Aktualisieren

0 Treffer

Lindner

Abschaltreihenfolge im Rahmen des Einspeisemanagements des EEG

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung von KWK-Anlagen; zugleich ein Vorschlag zur Übernahme durch die Bundesnetzagentur
Nomos,  2014, 194 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-1575-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

49,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Insbesondere aufgrund der steigenden Einspeisung von EEG-Strom erlangt das Einspeisemanagement des EEG eine immer größere Bedeutung in der energiewirtschaftlichen Praxis. Eine rechtsverbindliche Abschaltreihenfolge im Rahmen des Einspeisemanagements existiert bisher nicht. Das Werk befasst sich mit der Erarbeitung einer solchen. Unter Verwerfung der bisher diskutierten Abschaltreihenfolgen wird ein Vorschlag zur Übernahme durch die Bundesnetzagentur im Rahmen der ihr in § 61 Abs. 1b Nr. 2a EEG eröffneten Festlegungskompetenz entwickelt. Besondere Berücksichtigung finden dabei die Sonderstellung von KWK-Anlagen sowie eine gesamtenergiewirtschaftliche Betrachtung.

Kontakt-Button