Aktualisieren

0 Treffer

Kleis

African Regional Community Courts and their Contribution to Continental Integration

Nomos,  2016, 391 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-3132-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

99,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
99,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Regionalorganisationen Afrikas sind regelmäßig Gegenstand völkerrechtlicher Forschung. Auf ihre Gerichtshöfe traf dies bislang nur begrenzt zu. Erstmals wird nun die gesamte für den Integrationsprozess bedeutsame Rechtsprechung der Gerichte der westafrikanischen ECOWAS, der südafrikanischen SADC und der ostafrikanischen EAC in einem Werk dargeboten und vor dem Hintergrund ihrer Effektivität bewertet.
Im Kern geht es um die Frage, ob und inwiefern die drei Gerichtshöfe bislang in der Lage waren, durch ihre Urteile den Integrationsprozess ihrer jeweiligen Gemeinschaft zu prägen. Das Werk dient mit zahlreichen Urteilsauszügen und ihren entsprechenden Interpretationen als Rechtsprechungsübersicht, indem es die Methode der Gerichte, ihre Verfahrensordnung, die materielle Rechtsprechung insbesondere zum Vorrangverhältnis der betroffenen Rechtsordnungen und zum Menschenrechtsschutz sowie das Problem der Nichtbefolgung analysiert.

»ein klar strukturiertes, gründlich recherchiertes, informatives und sehr gut lesbares Werk, das sich an alle an den regionalen Integrationsprozessen in Afrika und ihren judiziellen Implikationen interessierten Personen richtet.«
PD Dr. Harald Sippel, RiA 1/2019, 133
Kontakt-Button