Aktualisieren

0 Treffer

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein, Berlin | Institut für Rechtsfragen der Medizin, Düsseldorf

Aktuelle Entwicklungen im Medizinstrafrecht

4. Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag
Nomos,  2014, 109 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-1157-4

34,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Arztstrafrecht steht mehr denn je im Fokus der öffentlichen und fachwissenschaftlichen Aufmerksamkeit. Die Aufgabenfelder der auf dem Gebiet des Medizinrechts tätigen Juristen sind so vielseitig wie verschieden. Dem dadurch für die Betroffenen und für die anwaltliche Beratungspraxis entstandenen Orientierungsbedarf widmete sich der 4. Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag.
Der neue Tagungsband dokumentiert die von Praktikern und Wissenschaftlern gehaltenen Referate. Die Vorträge behandeln steuerstrafrechtliche Risiken für Ärzte, die Zwangsbehandlung in NRW, das Zusammenspiel von Patientenrechtegesetz und nemo-tenetur-Grundsatz sowie das Gutachten im arzthaftungsrechtlichen Strafprozess. Juristen, Mediziner und andere interessierte Personen erhalten so einen fundierten Überblick über die strafrechtlichen Grenzen, denen das Verhalten der Akteure im Gesundheitswesen unterliegt.

Kontakt-Button