Aktualisieren

0 Treffer

Roßnagel

Allgegenwärtige Identifizierung?

Neue Identitätsinfrastrukturen und ihre rechtliche Gestaltung
Nomos,  2006, 132 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-2127-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

26,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

In vielen unterschiedlichen Zusammenhängen wird daran gearbeitet, neue Möglichkeiten der Identitätsfeststellung zu schaffen: In der Europäischen Union müssen alle Pässe mit Chip und biometrischen Daten ausgestattet werden. Die Bundesregierung hat die Einführung eines Digitalen Ausweises, einer Gesundheitskarte und einer JobCard beschlossen. Die Identifizierung im Internet soll durch elektronische Signaturen, Zertifikate, Ausweise und Identitätsverwaltungen erfolgen. Der vorliegende Sammelband dokumentiert eine Fachtagung über neue Identitätsinfrastrukturen und ihre rechtliche Gestaltung.
Der Herausgeber ist wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Europäisches Medienrecht (EMR) in Saarbrücken und Professor für Öffentliches Recht an der Universität Kassel.

Kontakt-Button