Aktualisieren

0 Treffer

Ambulante diätische Vollverpflegung für ältere Diabetiker

Ergebnisse einer Vergleichsstudie zwischen ambulanter Diättagesverpflegung und Teilverpflegung mit einem alleinigen Mittagessen
Nomos,  1994, 154 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-3682-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

26,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Diätbehandlung des Diabetes mellitus zählt dabei zu den elementaren Strategien einer effizienten Therapie. Älteren Diabetikern ist jedoch häufig die Einhaltung einer ihrer Erkrankung angepaßten Diät im Alltag erschwert. Dies gilt besonders dann, wenn – bedingt durch Multimorbidität – die selbständige Lebensführung der Betroffenen eingeschränkt ist.
Mit dem Modellprojekt „Ambulante, diätische Vollverpflegung für ältere Diabetiker“ wurde erstmals die Möglichkeit geschaffen und ihr Erfolg wissenschaftlich untersucht, ältere Diabetiker mit einer nach Hause gelieferten, individuell zusammengestellten Diättagesverpflegung auf der Basis „Essen auf Rädern“ zu versorgen.
Die Veröffentlichung dieses Abschlußberichtes bietet allen Trägern gleichartiger sozialer Dienste die Möglichkeit, die im Rahmen der Studie gesammelten Erfahrungen im Interesse der an Diabetes mellitus erkrankten älteren Mitbürger zu nutzen und damit einen Beitrag dazu zu leisten, daß sich die Lebensqualität dieser Menschen bessert.

Kontakt-Button