Aktualisieren

0 Treffer

Glöckler

Anwendbares Recht und Anerkennung bei gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen in Sanierungsplanverfahren

Nomos,  2021, 405 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8294-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zur Restrukturierung (Band 20)
114,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
114,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Arbeit untersucht die Qualifikations- und Anerkennungsfragen, die sich im Anwendungsbereich der Europäischen Insolvenzverordnung stellen, wenn durch einen Sanierungsplan gesellschaftsrechtliche Maßnahmen unter Abweichung von gesellschaftsrechtlichen Vorgaben umgesetzt werden. Im Rahmen der Untersuchung werden Sanierungsplanverfahren aus Deutschland, England, Frankreich und Italien analysiert. Außerdem wird das konkrete Zusammenspiel von gesellschafts- und insolvenzrechtlichen Regelungen bei der Restrukturierung von Auslandsgesellschaften in Sanierungsplanverfahren näher beleuchtet.
Der Autor ist als Rechtsanwalt im Bereich Restrukturierung tätig.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button