Aktualisieren

0 Treffer

Arbeitsbiographie und Persönlichkeitsentwicklung von Facharbeiterinnen

Nomos,  1993, 247 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-2880-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften – Wirtschaft (Band 13)
34,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

15 Jahre nach den Modellversuchen für „mehr Mädchen in Männerberufen“ haben es Frauen selbst mit langjähriger Berufserfahrung immer noch schwer, als Fachkraft akzeptiert zu werden und beruflich voranzukommen. Welche Berufswege Facharbeiterinnen durchlaufen, wie sie sich selbst in ihrem Verhältnis zur Arbeit sehen und welche Rolle die Auseinandersetzung mit ihrem „Männerberuf“ für die Persönlichkeitsentwicklung spielt, erörtert vorliegende Studie an saarländischen Facharbeiterinnen. Sie ist insbesondere für betriebliche Praktiker im Bereich Personalentwicklung und für die individuelle Berufs- und Laufbahnberatung interessant.

Kontakt-Button