Aktualisieren

0 Treffer

König | Steiner

Arbeitsmarktdynamik und Unternehmensentwicklung in Ostdeutschland

Erfahrungen und Perspektiven des Transformationsprozesses
Nomos,  1994, 364 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-3364-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe ZEW Wirtschaftsanalysen – Schriftenreihe des ZEW (Band 1)
45,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Arbeitsmarktentwicklung in Ostdeutschland, die seit der Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion durch einen dramatischen Beschäftigungsabbau und einen starken Anstieg offener und verdeckter Massenarbeitslosigkeit gekennzeichnet ist, steht nach wie vor im Mittelpunkt der aktuellen wirtschaftspolitischen Diskussion. Zentrale Bereiche der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung auf diesem Gebiet werden in diesem Band von ausgewiesenen Fachleuten behandelt. Die Themen umfassen die Bereiche Lohnentwicklung und regionale Konvergenz, Regionalentwicklung und Arbeitslosigkeit, Privatisierung und Unternehmens-/Wirtschaftsentwicklung sowie individuelle Arbeitlosigkeitserfahrung und berufliche/regionale Mobilität. Die einzelnen Beiträge beziehen neben theoretischen und empirischen Aspekten des Transformationsprozesses auch wirtschaftspolitische Überlegungen in die Analyse ein. Der einleitende Beitrag der Herausgeber faßt die einzelnen Beiträge kurz zusammen und ordnet sie thematisch in den Gesamtzusammenhang ein.

Kontakt-Button