Aktualisieren

0 Treffer

Ausgewählte Schriften zu Arbeitsrecht und Rechtsvergleichung

Nomos,  2006, 777 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8329-0723-5

148,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Aus Anlass des 80. Geburtstages des berühmten Arbeitsrechtlers und Rechtsvergleichers erscheint ein Sammelwerk, das heute nur noch schwer zugängliche Beiträge zu allen Bereichen des Arbeitsrechts erschließt.
Der Band zeigt, wie früh und hellsichtig Gamillscheg auf bis heute aktuelle Zentralfragen des Arbeitsrechts eingegangen ist. Als einer der ersten hat er die Bedeutung der Grundrechte für das Arbeitsrecht wissenschaftlich erschlossen. Zum Verhältnis von Arbeitsrecht und Allgemeinem Zivilrecht hat er eine Position bezogen, an der sich die Diskussion des Für und Wider bis heute ausrichtet.
Auch die Beiträge zu den verschiedenen Bereichen des kollektiven Arbeitsrechts sind unverändert aktuell. Die Aufsätze zur Arbeitsrechtsvergleichung und zum Internationalem Arbeitsrecht sind schul- und stilbildend geworden und für jeden, der sich damit befasst, unverzichtbar.

»Die exemplarische Auswahl der vorliegenden Beiträge aus dem umfänglichen wissenschaftlichen Werk von Franz Gamillscheg...ist äußerst gelungen.«
Prof. Dr. Martin Franzen, EuZA 2/08
Kontakt-Button