Aktualisieren

0 Treffer

Herrmann

Bereicherungsrechtliche Umwelthaftung und Prävention

Nomos,  2005, 185 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-1187-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften – Recht (Band 429)
41,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Zum Umwelthaftungsrecht wurden, aufgrund rein schadensbezogener Betrachtung, bisher nur das Deliktsrecht, das Umwelthaftungsgesetz und einige Spezialnormen gezählt. Der Verfasser untersucht dagegen unter Präventionsaspekten, ob das vorteilsbezogene Bereicherungsrecht auf Emissionssachverhalte anzuwenden ist. Im Rahmen der bereicherungsrechtlichen Dogmatik unterstützt er dabei neue Ansätze. Im Ergebnis hält der Verfasser eine Anwendung des Bereicherungsrechts auf Emissionssachverhalte für sinnvoll und zum Zweck zusätzlicher Präventionseffekte, die vor allem aus ökonomischen Anreizen stammen, für notwendig. Das Werk richtet sich neben der Wissenschaft vor allem an die umwelthaftungsrechtlich befasste Praxis.

Kontakt-Button