Aktualisieren

0 Treffer

Ehret

Besteuerung von Einkünften aus nichtselbständiger Tätigkeit

Ein Vergleich Deutschland - Schweiz
Nomos,  1999, 306 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-6268-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

51,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Einkommensteuerrecht ist seit langem Gegenstand kontroverser Diskussionen. Rechtsvergleichenden Argumenten kam dabei bisher kaum eine Bedeutung zu. Das Werk von Ehret zeigt am Beispiel der Schweiz jedoch, daß sich durch eine Untersuchung ausländischer Steuerrechtsordnungen zahlreiche Impulse für die Reform des deutschen Einkommensteuerrechts gewinnen lassen.
Anhand der bestehenden Rechtslage in Deutschland und der Schweiz arbeitet der Verfasser das jeweilige System der Besteuerung und der sie prägenden Prinzipien heraus. Angesichts der fiskalischen Bedeutung und der großen Zahl der davon betroffenen Steuerpflichtigen beschränkt er sich dabei auf die Einkunftsart nichtselbständiger Tätigkeit.
Insgesamt liefert das Werk einen sachverständigen – und die Besonderheiten des schweizerischen Rechts authentisch erfassenden – Überblick über zentrale Bereiche der jeweiligen Steuerrechtsordnung und die System- bzw. Verfassungswidrigkeit einzelner Regelungen.
Aufgrund seiner zahlreichen steuerrechtspolitischen Argumente richtet sich das Werk nicht nur an Wissenschaftler und Praktiker des Steuerrechts und der Ökonomie, sondern kann ebenso die rechtspolitische Diskussion befruchten.

Kontakt-Button