Aktualisieren

0 Treffer

Blätter der Wohlfahrtspflege

Deutsche Zeitschrift für Soziale Arbeit
6 Ausgaben pro Jahr, Kündigung drei Monate zum Kalenderjahresende
Nomos,  169. Jahrgang 2022

ISSN 0340-8574

Abonnement
186,00 € inkl. MwSt.

Printabo 2022 inkl. Onlinezugang für Institutionen (Mehrplatz- und Firmenlizenz)

Zur Mehrfachnutzung mittels Zugangsdaten oder IP
zzgl. Vertriebskosten (€ 16,30/Jahr)

(Porto/Inland € 14,00 + Direktbeorderungsgeb. € 2,30)

Gesamtpreis: 202,30€

Abonnement
186,00 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 für Institutionen (Mehrplatz- und Firmenlizenz)

Zur Mehrfachnutzung mittels Zugangsdaten oder IP

Gesamtpreis: 186,00€

Abonnement
82,00 € inkl. MwSt.

Printabo 2022 inkl. Onlinezugang für Individualbezieher (Einzelplatz)

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten
zzgl. Vertriebskosten (€ 16,30/Jahr)

(Porto/Inland € 14,00 + Direktbeorderungsgeb. € 2,30)

Gesamtpreis: 98,30€

Abonnement
82,00 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 für Individualbezieher (Einzelplatz)

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten

Gesamtpreis: 82,00€

Abonnement
41,00 € inkl. MwSt.

Printabo 2022 inkl. Onlinezugang für Studierende (Einzelplatz)

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten
zzgl. Vertriebskosten (€ 16,30/Jahr)

(Porto/Inland € 14,00 + Direktbeorderungsgeb. € 2,30)

Gesamtpreis: 57,30€

(Bitte Bescheinigung senden an: abo@nomso.de )

Abonnement
41,00 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 für Studierende (Einzelplatz)

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten

Gesamtpreis: 41,00€

(Bitte Bescheinigung senden an: abo@nomso.de )

Abonnement
19,00 € inkl. MwSt.

Miniabo ("Print" 3 Ausgaben)

inkl. Vertriebskostenanteil und Porto

Wenn Sie die BdW auch in Zukunft lesen möchten, brauchen Sie nichts zu veranlassen. Sie erhalten die Zeitschrift nach Ablauf des Miniabonnements dann regelmäßig zum Jahresabopreis.

Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Blätter der Wohlfahrtspflege berichten knapp und dennoch umfassend über wichtige gesellschaftliche, soziale und rechtliche Entwicklungen sowie über fachliche Standards im Sozial- und Gesundheitswesen. Neben grundlegenden Beiträgen stehen Modellbeschreibungen und Arbeitshilfen. Die umfangreichen Fachinformationen bieten Orientierung in allen Tätigkeitsfeldern Sozialer Arbeit sowie in sozialen Diensten und Einrichtungen.

Die Zeitschrift Blätter der Wohlfahrtspflege wendet sich an Fachkräfte im Sozialwesen – SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, ErzieherInnen, WissenschaftlerInnen, SozialpolitikerInnen, AmtsleiterInnen, GeschäftsführerInnen, Vereinsvorstände.

Herausgeber: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Ingrid Hastedt (Vorsitzende des Vorstandes)

Redaktion: Dr. Andreas Vierecke (V.i.S.d.P), Dr. Pia Jaeger, Südpol-Redaktionsbüro, Wilhelm-Kuhnert-Str. 2a, 81543 München, E-Mail: bdw@suedpol-redaktion.de

Online-Abonnement:
Den (kostenpflichtigen) Zugang zum Volltext der Zeitschrift erreichen Sie über Wissenschaftsportal Nomos eLibrary

Homepage:www.bdw.nomos.de

Einzelheftebestellen Sie bitte bei Nomos | Telefon 07221 / 2104-39 | Fax -43 | abo@nomos.de

Kontakt-Button