Aktualisieren

0 Treffer

Ludewig

Bürokratie, Regulierung, Verwaltung in der Krise

Update für Deutschland
Nomos,  2021, 176 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8391-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Modernisierung des öffentlichen Sektors ("Gelbe Reihe") (Band 49)
39,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
0,00 € kostenlos
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Bürokratie – Belastung ohne Ende? Regulierung – warum sind wir mit staatlichen Gesetzen und Verordnungen unzufrieden? Verwaltung – warum kommen Digitalisierung und Praxistauglichkeit, Kunden-Service-Kultur und Bürgernähe nicht voran? Flüchtlings- und Corona-Krise haben Schwachstellen schonungslos offengelegt. Der Autor beschreibt aufgrund langjähriger Erfahrungen, was im Regierungsapparat gut und was schiefläuft, wie Ressortegoismus Praxis- und Kundentauglichkeit verhindert und wie Digitalisierung und Verwaltungsreformen im Bund-Länder-Kommunen-Gestrüpp steckenbleiben. Er zeigt, wie Bürokratie, Regulierung und Verwaltung neu aufgestellt werden können – Stresstest für Deutschland.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button