Aktualisieren

0 Treffer

Möllers | Jacobs

Bundeswehr und Medien

Ereignisse - Handlungsmuster - Mechanismen in jüngster Geschichte und heute
Nomos,  2019, 326 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-3019-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

59,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
59,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Verhältnis der Bundeswehr zu den Medien ist von gegenseitigem Misstrauen geprägt. Die Notwendigkeit zur Wahrung militärischer Geheimnisse steht der Wunsch nach Informationen aus dem Alltag der Truppe – nicht nur bei Affären – gegenüber. Die kritisch abwartende Pressearbeit der Bundeswehr führt dabei oftmals zu vereinfachten Darstellungen. Der Sammelband beschreibt anhand historischer Ereignisse die Berichterstattung über die Bundeswehr und untersucht ausgewählte neuere Themen der Berichterstattung über die Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland wie auch Versuche, die Berichterstattung zu steuern.

Mit Beiträgen von
Oliver Bange, Heiko Biehl, Franz Breitzinger, Peter Busch, Marc Chaouali, Jörg Jacobs, Thilo Jungkind, Gerhard Kümmel, Gottfried Linn, Karl-Heinz Lutz, Heiner Möllers, Florian Schaurer, Klaus Schröder, Adrian Teetz, Meike Wanner, Dinah Wiestler, John Zimmermann und Natascha Zowislo-Grünewald.


»eine[r] Studie, die hochinformativ den schon historischen gleichsam vorgegebenen Interessenkonflikt zwischen Bundeswehr und Medien analysiert und dabei zugleich einen Blick auf das Innenleben zulässt.»
Dr. Klaus Dau, NZWehr 5/2019, 217

»Der Sammelband zielt darauf ab, Anstöße für eine wissenschaftliche Debatte über die Medienwirkung der Bundeswehr und für eine kommunikationswissenschaftliche Betrachtung der Rolle der Streitkräfte zu geben. Er verdient deshalb besondere Beachtung und einen großen Leserkreis weit über die Bundeswehr hinaus.«
Hardthöhen-Kurier 4/2019, 93
Kontakt-Button