Aktualisieren

0 Treffer

Wrede

Das Geheimverfahren im Zivilprozess

Nomos,  2014, 397 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-0867-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften – Recht (Band 827)
98,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Geheimverfahren im Zivilprozess beschäftigt Literatur und Rechtsprechung seit Jahrzehnten. Dennoch sind die hiermit verbundenen Fragestellungen hochaktuell. Neben fortwährender Aufmerksamkeit in der Rechtsprechung hat insbesondere die jüngere Gesetzgebung dem Thema neuen Schwung verliehen. Diesen nimmt der Autor zum Anlass, das Geheimverfahren im Zivilprozess umfassend zu begutachten. Die angestrengte Untersuchung berücksichtigt die Interessen der Parteien in Abhängigkeit von der Beweislastverteilung und behandelt alle mit der Thematik einhergehenden Teilprobleme eingehend. Die Herangehensweise erfolgt hierbei streng wissenschaftlich, ohne die Interessen und Bedürfnisse der Praxis außer Acht zu lassen.

Kontakt-Button