Aktualisieren

0 Treffer

Hanisch

Das Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG)

Anwendungsfragen und Rechtsdogmatik
Nomos,  2011, 460 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-6189-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften – Recht (Band 706)
119,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Werk behandelt eine Vielzahl von Rechtsfragen des KapMuG. Die Autorin, im praktischen Umgang mit Musterverfahren erfahren, analysiert die Zentralnormen des Gesetzes und erörtert Rechtsprobleme, die sich im Ablauf eines Musterverfahrens ergeben können einschließlich der Kostenfragen. Eine ausführliche Zusammenfassung des rechtsdogmatischen und rechtspolitischen Ertrags sowie des gesetzlichen Änderungsbedarfs vervollständigt die Arbeit.
Die Autorin behält bei der dogmatischen Analyse des Gesetzes stets die Auswirkungen in der Praxis im Blick und setzt sich intensiv mit den maßgeblichen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs und der Instanzgerichte auseinander. Das Werk ist daher sowohl für die Gesetzesanwendung als auch die Reform des KapMuG von großer Bedeutung.

Kontakt-Button