Aktualisieren

0 Treffer

Das Krankenhaus im Gefolge des Gesundheits-Struktur-Gesetzes 1993

Finanzierung, Leistungsgeschehen, Vernetzung
Nomos,  1995, 186 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-3975-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Gesundheitsökonomische Beiträge (Band 24)
34,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Gesundheits-Struktur-Gesetz 1993 (GSG 1993) enthält umfangreiche Regelungen zu einer Reform des stationären Sektors. Neben Maßnahmen zur direkten Kostendämpfung sind dies insbesondere umfassende strukturelle Reformen, mit denen langfristig eine qualitativ hochwertige, aber auch effiziente Gesundheitsversorgung im Krankenhaus gewährleistet werden soll.
Die Monographie untersucht die Auswirkungen dieser strukturellen Maßnahmen auf das Krankenhaus. Von besonderem Interesse ist dabei, wie sich einzelne Maßnahmen des GSG 1993 im Krankenhausbereich voraussichtlich auswirken werden, welche Effekte der im Gefolge des GSG 1993 verstärkt zu erwartende Wettbewerb der Krankenhäuser auf die Krankenkassen hat und ob die vorgegebenen Reformziele mit diesen Maßnahmen tatsächlich zu realisieren sind.
Die Thematik dieses Buches wird insbesondere für Vertreter des Krankenhauswesens und der Krankenkassen von Interesse sein, um die erst in den kommenden Jahren definitiv zu ersehenden strukturellen Auswirkungen des GSG 1993 bereits jetzt in ihren Grundzügen abschätzen zu können.

Kontakt-Button