Aktualisieren

0 Treffer

Krodel | Cantzler

Das sozialgerichtliche Eilverfahren

Nomos,  5. Auflage 2022, 340 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7624-5

39,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Handbuch bietet eine kompakte und verständliche Darstellung des vorläufigen Rechtsschutzes in Sozialsachen. Es verknüpft das Verfahrens- mit dem materiellen Recht und liefert für die existenzsichernden Leistungsbereiche konkrete Formulierungshinweise für einen erfolgreichen Eilantrag und für die Richtigkeit und Nachvollziehbarkeit von Eilbeschlüssen.
Die topaktuelle Neuauflage
• bringt Sie auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung
• behandelt praxisnah alle relevanten Probleme und Fallkonstellationen des sozialgerichtlichen Eilverfahrens
• enthält zahlreiche Checklisten, Muster sowie Beispiele und
• ermöglicht so eine schnelle, zeitsparende und effiziente Fallbearbeitung

Dr. Constantin Cantzler ist aufsichtsführender Richter am Sozialgericht Nürnberg.

Stimmen zu den Vorauflagen

»Das Buch zeichnet sich durch einen hohen Praxisnutzen aus und vermittelt die Materie sehr anschaulich.«
RA Florian Wörtz, justament.de 6/2017

»empfehlenswert«
Peter Frings, Sozialrecht aktuell 2017, 53

»ein Kommentar zum Eilrechtsschutz, aufgrund von Checklisten und Muster auch für Leser gedacht ist, die nicht täglich im sozialgerichtlichen Eilverfahren auftreten.«
RAin Marianne Schörnig, FASozR, dierezensenten.blogspot.de 3/2017

»Wer eine Frage zum sozialgerichtlichen Eilverfahren hat, kommt an diesem Werk nicht vorbei.«
Hans-Joachim Dörbandt, socialnet.de 2/2017

»große Hilfe für ein erfolgreiches Vorgehen in Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes.«
Rechtsdienst der Lebenshilfe 2016, 214

»Die Akteure in Verwaltung und Justiz ebenso wie die Anwaltschaft, Rentenberater [...]
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button