Aktualisieren

0 Treffer

Das Zivilgesetzbuch der Russischen Föderation

- Zweiter Teil -
Nomos,  2001, 348 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-7374-8

50,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Anknüpfend an die Übersetzung und Einführung des Ersten Teils des russischen Zivilgesetzbuchs (3-7890-4841-0) ist dies die Übersetzung und Einführung des Zweiten Teils ZGB mit dem besonderen Vertragsrecht, dem Delikt- und Bereicherungsrecht.
In die Textübersetzung sind alle bis 2001 ergangenen Änderungen eingearbeitet. Die rechtsvergleichende Einführung umfasst ca. 150 Seiten, in der der Gesamtaufbau des russischen Besonderen Schuldrechts mit Hinweisen auf Nebengesetze und Spezialregelungen erläutert wird und drei Vertragstypenregelungen – Kauf, Bauvertrag und einfache Gesellschaft – unter Berücksichtigung der aktuellen Spruchpraxis russischer Wirtschaftsgerichte eingehend betrachtet werden. Dem Leser werden anhand einzelner Probleme die dogmatischen Zusammenhänge erklärt und Empfehlungen für die Vertragsgestaltung gegeben. Auf noch ungelöste Probleme, insbesondere an den Berührungspunkten von Schuld- und Sachenrecht, und mögliche Lösungsansätze wird hingewiesen.
Das Buch wendet sich an alle, die im Geschäftsleben mit russischem Recht konfrontiert werden, sowie an Juristen mit Interesse an der Rechtsvergleichung.

Kontakt-Button