Aktualisieren

0 Treffer

Salzborn

Demokratie

Theorien – Formen – Entwicklungen
Nomos,  2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 2021, ca. 180 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8296-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studienkurs Politikwissenschaft
ca. 22,00 € inkl. MwSt.
Erscheint Juli 2021 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die zweite, umfassend aktualisierte und erweiterte Auflage des Buches fasst die Erkenntnisse der Demokratie- und Demokratisierungsforschung in komprimierter Form zusammen. Es gibt einen gut verständlichen Überblick über die Geschichte der Demokratietheorien, den Vergleich demokratischer Regierungssysteme und die empirische Erforschung er weltweiten Entwicklungen von Demokratisierungsprozessen. In der Gesamtdarstellung werden die Erkenntnisse aller politikwissenschaftlichen Subdisziplinen integriert dargestellt. Die einführenden Texte werden ergänzt durch weiterführende Literaturhinweise, Schaubilder und Grafiken sowie Anregungen für die Diskussion der einzelnen Kapitel. Das Buch ist nach Modulen strukturiert und eignet sich daher für den Einsatz in der politikwissenschaftlichen Lehre.

Stimmen zur Vorauflage:

»Bemerkenswert ist die stärkere Einbindung des Vergleichs demokratischer Systeme und den Ergebnissen der empirisch-quantitativen Demokratieforschung.«
Helmut Reinalter, IF 30/13

»Ein anschauliches Lehrbuch für Einsteiger.«
Uni Inform Februar 2013

»können Lehrende die Inhalte, Literaturhinweise und Übungsaufgaben gewinnbringend für die Gestaltung ihrer Seminare verwenden... insbesondere für Studierende der ersten Semester empfehlenswert.«
Wiebke Breustedt, www.pw-portal.de Januar 2013

»Der Text ist ausgesprochen straff strukturiert und enthält zu jedem Abschnitt und zum Schluss umfangreiche Literaturhinweise sowie Übungsaufgaben. Für Bibliotheken mit studentischem Publikum.«
Klaus Hohlfeld, Ekz-Bibliotheksservice 34/12

»Salzborn legt [...]
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format: