Aktualisieren

0 Treffer

Zieske

Der Arbeitseinsatz von Matrixmanagern

Eine arbeitsrechtliche Betrachtung
Nomos,  2021, 224 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8448-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zum deutschen und europäischen Arbeitsrecht (Band 98)
64,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
64,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

„Der Arbeitseinsatz von Matrixmanagern“ zeigt verständlich und nachvollziehbar auf, welche arbeitsrechtlichen Besonderheiten im Zusammenhang mit einem betriebs- und unternehmensübergreifenden Einsatze von Arbeitnehmern in Führungspositionen einhergehen und wie diese in der rechtliche Praxis umgesetzt werden können. Nach einer Einführung in die rechtlichen Grundlagen einer Matrixstruktur erörtert der Autor, welche vertraglichen Gestaltungsvarianten für einen Einsatz von Matrixmanagern in Betracht kommen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die unternehmensinterne und unternehmensübergreifende Delegation von arbeitsrechtlichen Weisungsrechten gelegt. Weiter werden individual- und kollektivarbeitsrechtliche Fragestellungen erarbeitet und einer praxisnahen Lösung zugeführt.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button