Aktualisieren

0 Treffer

Brodowski

Der Belastungsausgleich im Erneuerbare-Energien-Gesetz und im Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz im Rechtsvergleich

Nomos,  2007, 242 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8329-2466-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

59,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Gegenstand der Untersuchung ist der Belastungsausgleich im Erneuerbare-Energien-Gesetz und im Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz. Diese Gesetze verpflichten Netzbetreiber zur Abnahme und Vergütung von umweltfreundlich erzeugtem Strom, u.a. von Strom aus Windkraft. Ziel der Ausgleichssysteme ist, die den Netzbetreibern daraus entstehenden Belastungen innerhalb der Energiewirtschaft gleichmäßig auf alle Energieversorger und Netzbetreiber zu verteilen. Die Arbeit ist der rechtlichen Analyse dieser Systeme sowohl einzeln als auch im Vergleich gewidmet. Sie ist für die mit dem Problem befassten Wirtschaftskreise, Behörden, Anwälte und Wissenschaftler von Interesse. Die Untersuchung entstand während der Tätigkeit des Verfassers am Institut für deutsches und internationales Berg- und Energierecht der TU Clausthal.

Kontakt-Button