Aktualisieren

0 Treffer

Lessing

Der erste Dachauer Prozeß (1945/46)

Nomos,  1993, 429 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-2933-2


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Fundamenta Juridica (Band 21)
56,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Fall »USA v. Weiß et al.« war der erste von 119 Dachauer Prozessen, die in der amerikanischen Besatzungszone vor Gerichten der Militärregierung gegen sog. KZ-Verbrecher als Kriegsverbrecher durchgeführt wurden.
Der Autor arbeitet insbesondere die Rechtsgrundlagen und sämtliche für den Prozeß entwickelten verfahrensrechtlichen Vorschriften heraus. Diese Regelungen sind bislang genausowenig bekannt wie die ebenfalls dargestellten Urteilsüberprüfungs- und Begnadigungsverfahren.
Da Kriegsverbrechen immer wieder begangen werden, ist das Werk nicht nur für den Rechtshistoriker, den Völker- und den Strafrechtler bestimmt, sondern auch für den zeitgeschichtlich Interessierten.
Mit der Darstellung des ersten Dachauer Prozesses wird aufgezeigt, wie bei der gerichtlichen Verfolgung von Kriegsverbrechern vorgegangen werden kann und welche Fehler dabei vermieden werden sollten.

Kontakt-Button