Aktualisieren

0 Treffer

Heringer

Der europäische Vollstreckungstitel für unbestrittene Forderungen

Nomos,  2007, 199 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-2533-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

44,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Europäische Zivilprozessrecht ist im Umbruch. Die rezente EG-Verordnung über den Europäischen Vollstreckungstitel für unbestrittene Forderungen stellt hierbei ein praktisch wichtiges und für die Rechtsentwicklung bedeutsames Projekt dar. Erstmals kann nun mit diesem Titel europaweit vollstreckt werden.
Die Dissertation untersucht die Verordnung umfassend auf deren Anwendungsbereich, bestätigungsfähige Vollstreckungstitel, verfahrensrechtliche Mindestvorschriften, Bestätigungs- und Vollstreckungsverfahren sowie Rechtsbehelfe und behandelt ausführlich die Besonderheiten bei der Vollstreckung notarieller Urkunden. Das Werk richtet sich an Anwälte, Notare, Hochschullehrer und Berater international tätiger Unternehmen.

Kontakt-Button