Aktualisieren

0 Treffer

Zänker

Der Funktionswandel des Werkvertrags

Der Werkvertrag als Regelungsgefüge für Arbeit
Nomos,  2006, 285 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-2271-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zum Zivilrecht (Band 8)
58,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Autor beschäftigt sich mit einem in zahlreichen Branchen zu beobachtenden Phänomen des Arbeitsplatzabbaus, der zugleich mit dem Abschluss entsprechender Werkverträge mit Selbstständigen oder Scheinselbstständigen verbunden wird. Der verdeutlichte Kontrast liegt in den gesetzlichen Folgen der §§ 611 ff. BGB hinsichtlich des Dienst- und Arbeitsvertrages einerseits, und den Rechtsfolgen der §§ 631 ff BGB andererseits.

Kontakt-Button