Aktualisieren

0 Treffer

Markowski

Der gewerbliche Rechtsschutz in den Ländern der Andengemeinschaft

Nomos,  2004, 269 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-0421-0


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriftenreihe zum Wirtschaftsrecht Lateinamerikas (Band 11)
48,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Durch den am 01.12.2000 in Kraft getretenen Gemeinschaftsbeschluss 486 haben die Länder der Andengemeinschaft ihre Regelung des gewerblichen Rechtsschutzes auf eine neue Grundlage gestellt.
Mit diesem Band wird die neue andine Gemeinschaftsregelung erstmalig ausführlich dargestellt und analysiert. Der Autor schildert die Entstehungsgeschichte des Gesetzeswerks und gibt einen aktuellen Überblick über den Bereich des Patent-, Gebrauchsmuster-, Halbleiter-, Sortenschutz-, Geschmacksmuster- und Kennzeichenrechts, wobei er systematisch der Frage nachgeht, ob der Beschluss 486 den Vorgaben des internationalen Rechts entspricht. Dabei berücksichtigt der Autor ausführlich die in der Praxis auftretenden Probleme bei der Rechtsdurchsetzung. Ferner werden die in der Andengemeinschaft vorhandenen Mechanismen zum Schutz biologischer Ressourcen und traditionellen Wissens erörtert.
Damit gibt das gleichermaßen an Praktiker und Wissenschaftler gerichtete Buch erstmalig einen Überblick über die neue Rechtslage im gewerblichen Rechtsschutz in Bolivien, Ekuador, Kolumbien, Peru und Venezuela.

Kontakt-Button