Aktualisieren

0 Treffer

Bork

Der Rechtsstatus von unbemannten ozeanographischen Messplattformen im internationalen Seerecht

Am Beispiel von Driftern und Glidern
Nomos,  2011, 228 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5957-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

59,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Anwendbarkeit und Geeignetheit des tradierten Seevölkerrechts bei neuen, innovativen Meeresnutzungen zählt zu den zentralen Problemen der modernen Seewissenschaften. Dabei geht es um nicht weniger als die Geltungskraft des internationalen Rechts angesichts des technischen Fortschritts und Klimawandels. Das Werk leistet einen ersten, grundlegenden Beitrag zur Klärung dieser Frage.

Kontakt-Button