Aktualisieren

0 Treffer

Groner

Der Rückgriff auf die Generalklausel des § 3 UWG zur Bestimmung der Unlauterkeit einer Wettbewerbshandlung

Nomos,  2008, 279 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-3220-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

54,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Autor analysiert, inwieweit der Rückgriff auf die unlautere Wettbewerbshandlung nach der Generalklausel des § 3 UWG neben den geregelten Fällen noch möglich und im Sinne einer Liberalisierung des Lauterkeitsrechts überhaupt noch nötig ist.

Kontakt-Button