Aktualisieren

0 Treffer

Deutschland im internationalen Standortwettbewerb

Nomos,  1995, 227 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-3703-0


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe HWWA Studien (Band 18)
33,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Dieser Band enthält Referate, Koreferate und Diskussionsbeiträge einer Konferenz zum Thema »Deutschland im internationalen Standortwettbewerb«. Ziel der Konferenz war es, erstens über die in der öffentlichen Diskussion benutzten Begriffe und Konzepte, über den Zusammenhang von »Standortqualität«, »internationale Wettbewerbsfähigkeit« und »Wirtschaftswachstum« mehr Klarheit zu gewinnen.
Zweitens wurde erörtert, ob die sog. »neue« Wachstumstheorie, wie sie in den 80er Jahren entwickelt wurde, zu dieser Frage Wesentliches beitragen kann.
Drittens wurden die empirischen Befunde diskutiert, die einen Hinweis über die Qualität des Standortes Deutschland im internationalen Vergleich sowie über die Auswirkungen der deutschen Vereinigung auf die Standortqualität geben können. Letztlich stellte sich die Frage nach den wirtschaftspolitischen Optionen der Bundesrepublik Deutschland. Hierzu enthält der Band nicht nur einen theoretischen Beitrag sowie Kommentare, sondern auch Stellungnahmen aus der die Konferenz abschließenden Podiumsdiskussion.

Kontakt-Button