Aktualisieren

0 Treffer

Birnbaum

Die Begünstigung unternehmerischen Vermögens durch das Erbschaftsteuerreformgesetz

Nomos,  2010, 243 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5671-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften - Recht (Band 684)
64,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Verfasser führt der aktuellen Diskussion um die Erbschaftsteuerreform neue dogmatische Substanz zu. Gegenstand der Arbeit ist die Darstellung der Begünstigung unternehmerischen Vermögens durch das Erbschaftsteuerreformgesetz vom 24.12.2008, die Klärung von Zweifelsfragen bei dessen Anwendung sowie die Vereinbarkeit mit Grundgesetz und Europarecht. Handlungsalternativen des Gesetzgebers und Gestaltungsmöglichkeiten des Steuerpflichtigen werden aufgezeigt.
Der Autor richtet sein Augenmerk insbesondere auf die Behaltensfristen, die Lohnsummen und das Verwaltungsvermögen. Er kommt unter anderem zu dem Ergebnis, dass die Regelungen gegen den Grundsatz der Bestimmtheit und damit gegen das Grundgesetz verstoßen.

Kontakt-Button