Aktualisieren

0 Treffer

Meyer

Die Effizienz der Kommunalverwaltung

Eine Analyse der Kommunalverwaltungsreformdebatte aus sozialökonomischer Perspektive
Nomos,  1998, 218 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-5512-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften - Politik (Band 82)
45,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die vorliegende Arbeit erörtert die Problematik einer im sozialökonomischen Sinne effizienten Kommunalverwaltung und macht Vorschläge, wie eine solche erreicht werden kann. Daher setzt sich die Arbeit zunächst mit dem spezifischen Verständnis von Sozialökonomie auseinander. Hierbei steht die Entwicklung eines angemessenen Effizienzbegriffes im Mittelpunkt, der sowohl die Problematik der Allokation knapper Ressourcen als auch den Aspekt der rationalen Kommunikation in bezug auf die Ziele der Verwendung knapper Ressourcen aufgreift. Darauf aufbauend werden aktuelle Strategien der Kommunalverwaltungsreform diskutiert. Abschließend entwickelt die Verfasserin eigene Reformvorschläge für die Kommunalverwaltungen, die die theoretischen Implikationen des sozialökonomischen Paradigmas berücksichtigen.

Kontakt-Button