Aktualisieren

0 Treffer

Die Entwicklung des Staates der Autonomien in Spanien und der bundesstaatlichen Ordnung in der Bundesrepublik Deutschland - El Desarrollo del Estado de las Autonomias en España y la Evolucion del Federalismo en la Republica Federal de Alemania

Nomos,  1996, 217 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-4398-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Föderalismus - Studien (Band 7)
33,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Fünfzehn Jahre nach der Verabschiedung der spanischen Verfassung und vier Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung beleuchteten Verfassungsexperten beider Länder die Entwicklungen des Staates der Autonomien in Spanien und der bundesstaatlichen Ordnung in der Bundesrepublik Deutschland.
Dabei wurden Gemeinsamkeiten deutlich, wie z.B. die Tendenz der Zentralstaaten, alle Möglichkeiten zur Kompetenzerweiterung oder zumindest zur Kompetenzverfestigung zu nutzen. Die Unterschiede scheinen demgegenüber eher darin zu liegen, daß die deutschen Länder sich auf derselben Kompetenzstufe gegenüber dem Bund bewegen und alle die gleichen Aufgaben und Befugnisse haben, während das sogenannte »offene spanische Modell« vor dem Hintergrund eines immer wieder betonten – sehr unterschiedlich ausgeprägten – Nationalgefühls die Autonomen Gemeinschaften spaltet und es besonderer Anstrengungen bedarf, um diesen Zustand zu überwinden.
Der Sammelband ist für alle an der politischen und konstitutionellen Entwicklung Spaniens und Deutschlands Interessierten bestimmt.
n in deutscher und spanischer Sprache

Kontakt-Button