Aktualisieren

0 Treffer

Lübbe-Wolff

Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum Strafvollzug und Untersuchungshaftvollzug

Nomos,  2016, 488 Seiten, E-Book

ISBN 978-3-8452-6653-4

Auch als Softcover erhältlich
109,00 € inkl. MwSt.
E-Book Download

Zum OpenAccess Download
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Recht des Strafvollzugs und des Untersuchungshaftvollzugs ist wesentlich vom Verfassungsrecht geprägt. Im vorliegenden Werk wird die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zu diesen Rechtsgebieten in einer für die behördliche, gerichtliche und anwaltliche Praxis leicht nutzbaren Weise dargestellt. Auch Inhaftierte sollten die Darstellung nutzen können, um sich über ihre aus der Verfassung folgenden Rechte und deren Grenzen zu informieren.
Die Autorin ist Professorin für Öffentliches Recht an der Universität Bielefeld. Sie war zwölf Jahre lang Richterin des Bundesverfassungsgerichts.

»eine gute strukturierte, übersichtliche Darstellung der Aussagen des BVerfG.«
Jochen Goerdeler, FS 2017, 280

»eine sehr anregende Schrift, die durch ihre Problemsensibilität besticht... eine beachtliche Systematisierungsleistung, die der Literatur zum Strafvollzugsrecht weitgehend fehlt.«
Prof. Dr. Klaus Ferdinand Gärditz, GA 2017, 56

»für Strafrichter, Staatsanwälte, Strafverteidiger und Vollzugsjuristen eine Pflichtlektüre.«
OStA a.D. Dr. Dieter Rohnfelder, Archiv für Kriminologie 2016, 78

»Das Buch ist dabei kein Lehrbuch, sondern eher ein Sammelband, eine Kollektion von verfassungsrelevanten Entscheidungen und eignet sich daher ebenso für einen praktischen Soll-Ist-Vergleich beispielsweise in Bezug auf die menschenwürdige Gestaltung des Strafvollzugs, wie auch für die Sensibilisierung von [...]
Kontakt-Button