Aktualisieren

0 Treffer

Die Rolle des Technischen Fortschritts bei der Internationalen Arbeitsteilung

Der technische Fortschritt als komparativer Vorteil bei der internationalen Arbeitsteilung: Eine Analyse des Welthandels unter besonderer Berücksichtigung des Schwellenlandes Brasilien
Nomos,  1993, 256 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-2945-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Internationale Kooperation (Band 39)
19,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die unterschiedlichen Auswirkungen des technischen Fortschritts auf das wirtschaftliche Wachstum der Entwicklungs- und der Industrieländer und die Charakteristiken des gegenwärtigen Systems der weltwirtschaftlichen Arbeitsteilung verstärken die Vermutung, daß die Effekte des internationalen Handels auf die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes davon abhängen, auf welche Güter dieses sich vollständig spezialisiert. Daher ist zu fragen, welche Rolle das technische Niveau der Warenausfuhrstruktur eines Landes bei seiner wirtschaftlichen Entwicklung spielt. Beeinflußt der technische Fortschritt die Fähigkeit eines Landes, am Weltmarkt Handel zu treiben? Welche Einwirkungen haben die unterschiedlichen Produkte – nach ihrem technischen Niveau eingeordnet – auf die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes?
Diese und weitere Frage werden vom Autor diskutiert. Desweiteren liefert er abschließend Orientierungsdaten für die staatliche Infrastrukturpolitik sowie für private Investoren, die dazu beitragen können, die soziale und ökonomische Entwicklung zu beschleunigen.

Kontakt-Button