Aktualisieren

0 Treffer

Hain

Die Sicherheit und Stabilität Indiens

Historische, politische und wirtschaftliche Herausforderungen
Nomos,  2015, 534 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-1754-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Moderne Südasienstudien | Modern South Asian Studies (Band 2)
98,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Indien gilt im 21. Jahrhundert als aufstrebende Großmacht, doch der Blick hinter die Fassade des politischen und wirtschaftlichen Aufstiegs der größten Demokratie der Welt offenbart eine einzigartige Vielzahl an Bedrohungen für dessen Sicherheit und Stabilität.
Dieses Buch analysiert das breite Spektrum an Konflikten im modernen Indien, welches von religiösem Fanatismus über Sezessionimus bis hin zu sozial-revolutionären Umsturzbewegungen reicht. Tiefgründiges Verständnis für Indien wird erzeugt, indem die historischen Entstehungszusammenhänge einzelner Konflikte wie dem Kaschmirkonflikt ebenso dargestellt werden wie die Verstrickung der Nachbarstaaten wie Pakistan und China in Militanz und Terror in Indien.
Diese umfassende sicherheitspolitische Betrachtung verdeutlicht das enorme Bedrohungspotenzial für die Atommacht durch militante Gruppierungen und deren ausländische Unterstützer, stellt aber auch die Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit der indischen Demokratie heraus.

»Hain ist eine Art Handbuch gelungen: Es gibt kaum einen Aspekt, den man in diesem Buch vermisst. Gestützt auf eine Vielfalt von Quellen und zahlreichen Interviews ist so eine Studie entstanden, die dem Puzzle Indien gerecht wird... Insgesamt: ein breit abgesichertes, gründliches, umfassendes Buch über einen (Sub-) Kontinent, der sich politisch als Union demokratisch organisiert; ein Buch, das sich auch für die universitäre Lehre bestens eignet.«
Prof. Dr. Anton Pelinka, PVS 2017, 169

»The strength of Hain´s volume lies in its analysis of the different domestic conflicts and their regional and international repercussions. He offers a very broad and detailed analysis of the Kashmir conflict, the challenges posed by Hindu-Muslim communalism, the complex conflict constellations in the Northeast [...]
Kontakt-Button