Aktualisieren

0 Treffer

Stadelmann

Effects of Fiscal Policies on House Prices

New Evidence, Persistence, Consequences
Nomos,  2010, 132 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5597-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Neue Studien zur Politischen Ökonomie (Band 7)
29,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Warum sind Immobilien in bestimmten Gemeinden teurer als in anderen und welche lokalen Einflussfaktoren bestimmen die Immobilienpreise? Unterscheiden sich Immobilienpreise zwischen Gemeinden aufgrund von unterschiedlichen lokalen Steuern und haben derartige Preisunterschiede über längere Zeit Bestand? Spiegeln Immobilienpreise öffentliche Schulden wider und welche Konsequenzen bezüglich zukünftiger Last von Staatsschulden ergeben sich daraus?
Diese Fragen werden im vorliegenden Buch untersucht und beantwortet. Die Kreditkrise in den Vereinigten Staaten und die anschließende Finanzkrise zeigen die hohe Bedeutung von Detailwissen zu den Determinanten von Immobilienpreisen für Grundbesitzer, politische Entscheidungsträger, Banken und andere Finanzdienstleister.
In diesem Buch werden die Auswirkungen von lokalen Einflussfaktoren wie kommunale Steuern, lokale öffentliche Güter, demographische und andere sozioökonomische Charakteristika auf die Immobilienpreise untersucht.

Kontakt-Button