Aktualisieren

0 Treffer

Ibán

Einführung in das spanische Recht

Nomos,  1995, 262 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-3913-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Die Rechtsordnungen der europäischen Staaten (Band 4)
34,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Grundideen und Grundstrukturen einer Rechtsordnung erschließen sich am ehesten bei einer Gesamtbetrachtung möglichst aller ihrer Teile. Der vorliegende Band, Teil der Reihe „Die Rechtsordnungen der europäischen Staaten“, bietet eine Darstellung der Grundzüge und der wesentlichen Aspekte des spanischen Rechts. Das Buch ist die Übersetzung des spanischen Bandes „Introducción al Derecho Español“, dessen Wortwahl und Sprachstil möglichst originalgetreu beibehalten wurden. Den wichtigsten Rechtsbegriffen ist der jeweilige spanische Fachterminus beigefügt, so daß der Band einen Überblick über die spanische Rechtsterminologie vermittelt.
Studenten, die einen Einblick in das spanische Rechtssystem suchen, Praktiker und interessierte Laien finden in dieser Monographie einen ersten Zugang zum spanischen Recht. Leser mit Grundkenntnissen der spanischen Sprache können das spanische Original bei der Lektüre hinzuziehen, um auf diese Weise ihre Kenntnisse der spanischen Rechtssprache zu erweitern.
Der Autor ist Professor für öffentliches Recht an der Universidad Complutense de Madrid. Die Übersetzerin ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Trier.

Kontakt-Button