Aktualisieren

0 Treffer

Fenge | Grammaticaki-Alexiou

ELPIS for EUROPE

The European and Comparative Dimension of Law Teaching in Europe
Nomos,  2006, 167 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-1871-2

39,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das rechtswissenschaftliche Bildungssystem in Europa liegt weiter hinter den realen Anforderungen zurück. Der europäische Binnenmarkt stellt eine spezielle Herausforderung für Juristen dar. Während Europa wächst und Rechtsanwälte mit europaweiten Rechtsfällen konfrontiert sind, wird die Auseinandersetzung mit ausländischen Rechtsordnungen in der universitären Ausbildung bedauerlicherweise weiter vernachlässigt.
Die Universitätskooperation ELPIS (»European legal practice integrated studies«) verfolgt das Ziel den Studenten Einblicke in das Recht verschiedener europäischer Rechtsordnungen zu gewähren und sie auf eine länderübergreifende juristische Berufspraxis vorzubereiten. Zu diesem Zweck hat ELPIS ein europaweites Netz für den Austausch von Mitarbeitern und Studenten entwickelt.
In diesem von Hilmar Fenge und Anastasia Grammaticaki-Alexiou herausgegebenen Werk finden sich die Ergebnisse der von ELPIS 1996 bis 1999 durchgeführten breit angelegten empirischen Untersuchung über das rechtswissenschaftliche Bildungssystem in Europa sowie die zwölf Vorträge der Konferenz zu dem Thema » The European and Comparative Dimension of Law Teaching in Europe«, die im Jahre 1999 in Thessaloniki stattfand. Abschließend wird ein Ausblick auf die zukünftigen Entwicklungen und Pläne von ELPIS gegeben.

Kontakt-Button