Aktualisieren

0 Treffer

Schramm | Wirth | Bilandzic

Empirische Unterhaltungsforschung: Studien zu Rezeption und Wirkung von medialer Unterhaltung

Nomos,  2006, 221 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-4342-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Reihe Rezeptionsforschung (Band 8)
22,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die empirische Unterhaltungsforschung beschäftigt sich sei nunmehr über 20 Jahren intensiv mit folgenden Fragen:
Welche Medienangebote werden von welchen Personen unter welchen Bedingungen unterhaltend empfunden?
Ist Unterhaltung eine Rezeptions- oder eine Angebotskategorie?
Welche Faktoren auf Seiten des Medienangebots einerseits und der Rezipienten andererseits sind förderlich für das Erleben von Unterhaltung?
Welche Facetten und Dimensionen weist das Unterhaltungserleben auf?
Unterscheiden sich Frauen und Männer bei der Rezeption von Unterhaltungsangeboten?
Und welche Wirkungen können nach einer unterhaltsamen Rezeption verzeichnet werden?
Dieser Band gibt Antworten auf diese Fragen.

Kontakt-Button