Aktualisieren

0 Treffer

Wille

Entwicklung und Perspektiven der Sozialversicherung

Nomos,  1999, 230 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-5850-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe ZEW Wirtschaftsanalysen - Schriftenreihe des ZEW (Band 33)
45,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Teilsysteme der deutschen Sozialversicherung geraten derzeit in zweifacher Hinsicht unter Druck: Sie leiden zum einen vornehmlich infolge der hohen Arbeitslosigkeit und der sich ändernden Arbeitsverhältnisse an einem schwachen Wachstum der Einnahmenbasis. Andererseits sehen sie sich auf der Aufgabenseite künftig zunehmend mit den finanziellen Effekten des demographischen Wandels und des medizinisch-technischen Fortschritts konfrontiert.
Der Sammelband enthält die überarbeiteten Beiträge eines ZEW-Symposiums zur Entwicklung und den Perspektiven der gesetzlichen Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung. Dabei stehen im Rahmen der Rentenversicherung das Umlageverfahren, das Verrentungsalter und die Determinanten des Rentenzugangs im Mittelpunkt. Die Beiträge zu Kranken- und Pflegeversicherung widmen sich den Wirkungen der europäischen Integration und den Einflüssen, die vom demographischen Wandel auf die Ausgaben und die Beitragssätze ausgehen.
Der Band richtet sich an Politiker, Fachleute in den Ministerien und der parafiskalischen Selbstverwaltung, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberorganisationen, Spitzenverbände der Gesundheitsberufe, Wissenschaftler sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Kontakt-Button