Aktualisieren

0 Treffer

Entwicklungsmöglichkeiten für Mobile Broadcasting

Projektbericht des europäischen Mobile Media Projekts MI FRIENDS
Nomos,  2009, 268 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-4476-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

25,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Im Frühjahr 2005 wurde ein Projekt gestartet mit der Überschrift „Mobile Broadcasting“ mit der neuen DMB-Technologie (Digital Multimedia Broadcasting) die Entwicklung neuer Endgeräte und innovativer Programmangebote für die mobile Gesellschaft im lokal-regionalen Kultur- und Wirtschaftsraum zu unterstützen. Dies war die Initialzündung für das europäische Mobile Media Projekt „MI FRIENDS“.
Der vorliegende Abschlussbericht dokumentiert die Projektarbeit, die Vorbereitung, Lösungsansätze und Forschungs- und Untersuchungsergebnisse zum Einatz von mobilen Rundfunkangeboten und -diensten im Allgemeinen und Mobil TV im Besonderen.
Die Studie zeigt einen über drei Jahre erfolgten Lern- und Entwicklungsprozess zur Innovation des Rundfunks und neuer Zusatzdienste auf und liefert so den Fachleuten und Entscheidern aus Programm, Technik, Wirtschaft und Politik wertvolle Informationen für das weitere Vorgehen zum Thema mobiler Medien.

Kontakt-Button