Aktualisieren

0 Treffer

Frey

eSport und Recht

Handbuch
Nomos,  2021, 388 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-5584-4

78,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Wirtschaftszweig eSport wächst rasant. Der sportliche Wettkampf unter Einsatz von Computerspielen verrechtlicht sich in gleichem Maße.

Das Handbuch gibt praxisnahe Antworten auf die juristischen Herausforderungen, denen sich Spielehersteller und eSportler, Teams und Clans, Veranstalter, Sponsoren, Verbände und Investoren stellen müssen. In einem Werk gebündelt werden alle aktuellen Rechtsfragen aus sämtlichen für den eSport relevanten Rechtsgebieten zusammengeführt.

Schwerpunkte
• Anerkennung als eigene Sportdisziplin, Gemeinnützigkeitsfragen (inkl. Steuerrecht)
• Rechtlicher Status der Akteure (Urheber-, Persönlichkeits-, Marken-, Gesellschafts-, Strafrecht)
• Verhältnis zwischen Clans und Profi-eSportlern (Arbeitsrecht, internationales Privatrecht)
• Organisation von Wettkämpfen (Vertrags-, Datenschutz-, Jugendschutzrecht)
• Vermarktung (Lizenzvertrags-, Medien-, Werbe-, Sponsoring-, Wettbewerbsrecht)

Die Autoren sind in ihrer Berufspraxis mit eSport betraut oder selbst in diesem Berufsfeld tätig:
RA Dr. Jörg Alvermann, FAStR u FASportR; RAin Dr. Nadine van Baal; RAin Anna B. Baumann; RA Prof. Dr. Dieter Frey, LL.M., FAUrhuMedienR u FASportR; RAin Veronika Frey; RA Dr. Hendrik Pusch; RA Olaf Radtke; RA Dr. Matthias Rudolph, FAUrhuMedienR

»Insgesamt bietet das Buch eine kompakte und übersichtliche Darstellung des eSports-Rechts, die es v.a. auch ›Neulingen‹ in diesem Gebiet ermöglicht, sich in die Strukturen und rechtlichen Besonderheiten des komplexen Ökosystem des eSports schnell einzuarbeiten. Schon allein deshalb hat ›eSport und Recht‹ das Zeug zum Klassiker, das ins Buchregal des Sportrechtspraktikers gehört.«
RAin und FASportR Prof. Dr. Anne Jakob, LL.M., ZAP 8/2021, 384

»Das Handbuch ist nicht nur eine hervorragend strukturierte, bündig geschriebene ›Fundgrube‹ für konkrete Mandate, sondern verschafft auch hilfreiches Kontextwissen. Die IT-Anwältin, die in Mandate mit eSport-Bezug vorstoßen und dort ›punkten‹ will, sollte es unbedingt zur Hand nehmen.«
SyndikusRA Roland Kemper, DAVIT-Newsletter 9/2021

»Den Autorinnen [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button