Aktualisieren

0 Treffer

Armbruster | Deppner | Feihle | Germershausen | Lehnert | Röhner | Wapler

Examen ohne Repetitorium

Leitfaden für eine selbstbestimmte und erfolgreiche Examensvorbereitung
Nomos,  5. Auflage 2021, 236 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7677-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe NomosStudium
23,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Jahr für Jahr fällt ein Drittel der Prüflinge durch das Jura-Examen. Der Markt für kommerzielle Repetitorien boomt daher. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass ein Großteil der Durchgefallenen für viel Geld ein Repetitorium besucht hat, die „Ohne Rep“-Fraktion unter den Absolventen mit Prädikatsexamen aber deutlich überrepräsentiert ist. Könnte ein Examen ohne kommerzielles Rep vielleicht doch die bessere Lösung sein? Ja, meinen die AutorInnen dieses Buches und versorgen JurastudentInnen mit allen Informationen, um das Examen ohne bezahlte Nachhilfe zu absolvieren.
Die Leser erhalten Antworten auf alle für eine selbstbestimmte Examensvorbereitung notwendigen Fragen, wie z.B.:
Wie erstelle ich einen AG-Plan?
Wie läuft eine AG-Sitzung ab?
Wie organisiere ich mein individuelles Lernen?

»vor allem all denjenigen Studierenden empfohlen, die noch unsicher sind, ob sie eine Examensvorbereitung ohne die vermeintliche Sicherheit eines kommerziellen Repetitoriums wirklich wagen sollen oder die während ihrer eigenständigen Examensvorbereitung an dem von ihnen eingeschlagenen Weg zweifeln.«
Wirtschaftsjurist Christian Paul Starke, LL.M., dierezensenten.blogspot.com März 2021
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button