Aktualisieren

0 Treffer

Krumm

Fahrverbot in Bußgeldsachen*

Verteidigung bei Ordnungswidrigkeiten | Messungen | Verfahren | Rechtsfolgen
Nomos,  5. Auflage 2022, 726 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-7870-6*

78,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Fahrverbot und der Verlust der Fahrerlaubnis werden als mit die härtesten Sanktionen für strafbares Verhalten überhaupt empfunden – anders als bei den meisten anderen straf- und ordnungswidrigkeitenrechtlichen Sanktionen kann es „jede oder jeden treffen“. Der damit einhergehende Mobilitätsverlust ist für viele MandantInnen einschneidend und kaum vorstellbar. Die 5. Auflage des erfolgreichen Werkes zum zentralen Tätigkeitsgebiet der Verkehrsrechtspraxis ist noch umfangreicher und unentbehrlicher als zuvor. Das vollständig neu bearbeitete Werk verarbeitet wieder topaktuell alle seit der letzten Auflage veröffentlichten bedeutsamen Entscheidungen zum Fahrverbot.
Insbesondere wurden die Darstellungen der Messverfahren mit Ausführungen zu den Messgeräten PoliscanSpeed und TraffisStar S350 erweitert. Neu sind umfassende Darstellungen zu dem neuen Einseitensensor ES 8.0.
Im Rahmen der Aktualisierung wurden die sogenannten "neuen Fahrverbote" in das Buch aufgenommen, also etwa Rettungsgassenverstöße, Fahrverbote wegen Handynutzung, Behinderung von Einsatzfahrzeugen mit Blaulicht, und Fahrverbote wegen der Missachtung von Beschilderungen zum Schutze von Infrastruktureinrichtungen.
Das umfassende Kompendium des Bußgeldverfahrens stellt sämtliche fahrverbotsrelevanten Verkehrsdelikte im systematischen Zusammenhang des Ordnungswidrigkeitenverfahrens von der Bußgeldstelle bis zur Rechtsbeschwerde dar.
• Rechtsprechungsübersichten
• Checklisten
• Strategietipps und
• Musterschreiben
• Ausführungen zu Messsystemen
sind in allen Abschnitten wieder grundlegend überarbeitet und erweitert worden.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button