zurücksetzen

0 Treffer

Maurer

Fernsehnachrichten und Nachrichtenqualität

Eine Längsschnittstudie zur Nachrichtenentwicklung in Deutschland
Nomos,  2005, 330 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-4413-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Angewandte Medienforschung (Band 32)
22,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Wenn über Leistungen der Politikvermittlung durch Massenmedien gesprochen wird, kommt dem Angebot der Fernsehnachrichten eine besondere Bedeutung zu. Die Studie zielt darauf ab, auf der Grundlage von Qualitätskriterien, die an das Nachrichtenangebot angelegt werden, die Leistung der Programme RTL, SAT.1, ARD/Erstes Programm und ZDF im Bereich der Nachrichtenberichterstattung in einer vergleichenden Entwicklungsperspektive zu betrachten. Dabei liefert die inhaltsanalytische Untersuchung erstmals ein Bild der Nachrichtenqualität, das sich auf das Angebotsspektrum aller Nachrichtensendungen dieser Programme bezieht und zudem die zeitliche Entwicklung der gesamten Nachrichtengebung zwischen 1992 und 2001 berücksichtigt.

Kontakt-Button