Aktualisieren

0 Treffer

Doedens

Flanieren im Internet

Surfstile und Surfstrategien junger Internetnutzer
Nomos,  2010, 274 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-6004-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Angewandte Medienforschung (Band 49)
26,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Menschen nutzen das Internet höchst unterschiedlich: Die einen streben zumeist präzise den gesuchten Inhalten entgegen, die anderen verlassen die eingeschlagenen Pfade gerne und häufig, um durch das Angebot zu driften. Dieses vermeintlich ziellose „Flanieren im Internet“ steht im Mittelpunkt des Buches.
Mit Hilfe von Onlinebefragungen werden verschiedene Surfstrategien und Surfstile junger Internetnutzer untersucht. Es wird aufgezeigt, in welchen Situationen sie flanieren, bei welchen Angeboten sie dabei landen, wie das Flanieren mit Begleiterscheinungen wie Prokrastination und Serendipity zusammenhängt, und welche Rolle die Soziodemografie und die Persönlichkeit der Nutzer spielen.

Kontakt-Button