Aktualisieren

0 Treffer

Keller | Mischau

Frauen machen Karriere in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik

Chancen nutzen - Barrieren überwinden
Nomos,  2002, 202 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-7757-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

20,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Trotz Gleichstellungspolitik, guter Ausbildung und einer zunehmenden Karriereorientierung sind Frauen in Führungspositionen immer noch selten. Fragen nach den äußeren und inneren Barrieren, die die Karrierechancen und Karrierewege von Frauen behindern, sowie Chancen und Ansätze, diese zu überwinden, standen im Mittelpunkt eines Symposiums, dessen Beiträge in diesem Band veröffentlicht werden.
Aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Pädagogik, Politikwissenschaft, Psychologie und Soziologie sowie laufende Interventionsprogramme aus der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Politik werden vorgestellt. Darüber hinaus berichten Expertinnen aus Forschung und Praxis über aktuelle Projekte und diskutieren weiterführende Strategien. Dabei wird gezeigt: Analysen und Interventionen versprechen dann Erfolg, wenn sie sowohl Handelnde als auch Strukturen in ihrer gegenseitigen Abhängigkeit berücksichtigen. Das heißt: Untersuchungsstrategien und Maßnahmen müssen auf unterschiedlichen Stufen des Sozialisationsprozesses beider Geschlechter und dabei sowohl an individuellen Verhaltensweisen als auch an strukturellen Bedingungen ansetzen. Ferner wird die Notwendigkeit sichtbar, auch das zu verändern, wohin sozialisiert wird.

Kontakt-Button