Aktualisieren

0 Treffer

Schlachter | Becker | Igl

Funktion und rechtliche Ausgestaltung zusätzlicher Alterssicherung

Reformen in der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien, Schweden und Deutschland mit ihren internationalen und gemeinschaftsrechtlichen Bezügen
Nomos,  2005, 227 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-1076-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

49,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Alterssicherungssysteme sehen sich in zahlreichen Ländern aufgrund der Veränderung sowohl der demografischen Bedingungen als auch der Arbeitsmärkte vor große Herausforderungen gestellt. Die Fachgruppe Arbeits- und Sozialrecht unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Monika Schlachter hat diesen Gegenstand aufgegriffen, der zum einen sowohl unter arbeits- wie unter sozialrechtlichen Gesichtspunkten von Interesse ist, und der zum andern in die in vielen Ländern stattfindende Diskussion um die Reform der Alterssicherungssysteme einzuordnen ist.

Kontakt-Button