Aktualisieren

0 Treffer

Böttcher

Gesellschafter- und Gläubigerschutz beim Formwechsel aus der Personen- in die Kapitalgesellschaft

Nomos,  2006, 174 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-1924-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften – Recht (Band 476)
41,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die formwechselnde Umwandlung gehört zum Standardinstrumentarium des in der Praxis tätigen Gesellschaftsrechtlers. Die sich in der Praxis stellenden materiellen Rechtsfragen des Gesellschafter- und Gläubigerschutzes sind vom Gesetzgeber nur teilweise geregelt worden. Der Autor versucht, dem Formwechsel durch eine umwandlungsspezifische Argumentation eine eigene Identität zu geben und aufeinander abgestimmte Lösungen der offenen Rechtsfragen zu finden. Das Buch sensibilisiert den Praktiker für die Rechtsfragen des Formwechsels und bietet praxisgerechte Lösungen. Gleichzeitig versucht es, durch die Infragestellung der herrschenden Ansicht die wissenschaftliche Diskussion zu beleben.

Kontakt-Button